buttonhome
buttonwillkommen
buttonmeinhaus
buttonmeinhund
buttonmeinpferd
buttonmeinesamtpfoten
buttonkitten
buttonwuerfe
buttonmeerlies
buttondiesunddas
buttoninmemory
buttonplaene
buttonlinks
buttonimpressum
buttongaestebuch

claudiasvierbeiner.de

pfoten

INFO ZUM PREIS EINER RASSEKATZE

 

Wenn Sie sich zum ersten Mal für eine Rassekatze interessieren und sich über den Preis informieren, werden Sie vielleicht zuerst einmal erschrecken. Preise von ca. 500 - 600 Euro für ein Liebhabertier, und für ein Zuchttier entsprechend mehr, sind hier zu hören.

So ging es uns auch, als wir uns für unsere erste Waldkatze interessierten. Aber nachdem wir diese Preise von verschiedenen Züchtern hörten, "gewöhnten" wir uns daran. Bei der zweiten und dritten Katze war das dann schon ganz "normal".

Ich machte mir damals meine eigene Rechnung auf: Ich ging von ca. 15 Jahren Katzenleben aus, d. h. teilte den Preis durch die 15 Jahre bzw. die Tage und stellte fest, dass ich mich für ein paar Cent am Tag - jeden Tag auf's Neue - über meine "Traumkatze(n)" freuen konnte und das war es mir wert!

Natürlich gibt’s auch "günstigere" Katzen von sogenannten “Vermehrern”, die nur wegen Profitgier Katzenbabies produzieren, diese viel zu früh - und meist ungeimpft - von der Mutter trennen und die Mutter ohne genügend Abstand immer wieder Junge werfen lassen. Sie gehören keinem Verein an, d. h. sie müssen sich keinen Richtlinien unterwerfen und scheuen auch die Kosten, die aus einer Mitgliedschaft entstehen. Dadurch weiss man nicht, ob das Jungtier oder auch die Elterntiere überhaupt dem Rassestandard entsprechen bzw. ob man ein reinrassiges Tier erhält?!

Ein seriöser Züchter ist Mitglied in einem Verein, der ihm strenge Zuchtrichtlinien und Haltungsrichtlinien auferlegt. Der Verein garantiert durch die Ausstellung der Stammbäume, dass sich der Züchter an diese Richtlinien hält. Ein Stammbaum ist nicht nur ein Stück Papier, dass man ja bei einem Liebhabertier angeblich nicht braucht.... sondern eine Garantie dafür, dass man sich eine Rassekatze ins Haus geholt hat!!

Nur der Stammbaum von einem eingetragenen Verein garantiert die REINRASSIGKEIT der Katze, die Sie erwerben möchten!!

 

linkatze